Warum Sie Online Marketing unbedingt anwenden sollten

Lesezeit: 5 Minuten

Als Marketing im klassischen Sinne (offline) werden alle Aktivitäten eines Unternehmens bezeichnet, die das Ziel haben, den Umsatz zu steigern. Für mich ist auch Online Marketing nichts anderes, als die richtige Kommunikation mit Ihrem Kunden, um ihm eine Lösung für sein Problem zu erstellen. Diese Kommunikation sollte gelernt sein. Am besten verkaufen Sie, wenn Sie das Unterbewusstsein Ihres Interessenten ansprechen. Dieses besteht aus Emotionen, Gefühlen, Werten und Bildern. Nutzen Sie dieses Wissen und sprechen Sie mit Ihrem Kunden auf einer emotionalen Ebene. Aber qualitativ hochwertig!

Kundengewinnung mit neuen Methoden in B2B- und B2C-Märkten

Man unterscheidet zwei wesentliche Bereiche:

  1. Der private Konsument, bzw. den privaten Haushalt (B2C)
  2. Die Investitions- oder Industriegüter (B2B)

Eine Ausnahme bildet der Bereich der Dienstleistung. Dieser kann sowohl im Privaten, wie auch im Business Bereich einfließen. Als Marketing bezeichnet man also alle gezielten Aktivitäten aller Bereiche eines Unternehmens inklusive deren Prozesse und Leistungen. Marketing ist wie ein Getriebe in dem alle Zahnräder (Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden) ineinandergreifen.

Ein Mann streckt eine Kreditkarte entgegen. Das übliche Zahlungsmittel im Onlinehandell
Die Kreditkarte spielt eine wichtige Rolle im Onlinehandel. Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Mit Marketing will man einen Mehrwert für die Öffentlichkeit, die Mitarbeiter, den Kunden und das Unternehmen schaffen (entwickeln, kommunizieren und realisieren).

Also ist Werbung z.B. nicht gleich Marketing, sondern nur ein Teil des Ganzen. Man bezeichnet es auch als eine Entwicklung des „kundenorientierten Denkens“. Hier passt ein Zitat von Henry Ford ganz gut:

«Nicht der Geschäftsmann zahlt die Löhne der Angestellten, sondern der Kunde»

Henry Ford

Marketing deckt also den gesamten Prozess eines Unternehmens ab. Es setzt schon bei der Entwicklung einer Lösung, welche ich meinen Kunden anbieten will, an. Hier sollte auch, im Dialog mit Ihren Kunden oder potenziellen Kunden, deren Wünsche einfließen.

Marketing ist nichts anderes, als seine Kunden kennenzulernen und diese mit emotionalen Punkten zu bewegen. Einen Schmerz zu beseitigen, bzw. Probleme zu lösen oder Freude zu erlangen und dadurch Ziele zu erreichen und Geld zu verdienen. Mit Marketing transportieren wir genau diese Botschaften zu unseren Interessenten und Kunden.

Eine junge Frau sucht über den Computer nach Informationen
Marketing ist nichts anderes, als seine Kunden kennenzulernen. Quelle: Welcome to all and thank you for your visit ! ツ auf Pixabay

Nun kommen wir zum Faktor «Vertrieb». Beim Vertrieb bzw. Verkaufen helfen wir dem Interessenten eine Entscheidung zu seinem Wohle zu treffen. Also eine entsprechende Lösung für sein Problem zu liefern. Diese Entscheidung führen wir hauptsächlich durch Vertrauen herbei. Kombinieren wir also die Vorbereitung mit Marketing und den Vertriebsfähigkeiten, so können wir Lösungen vermitteln.

Welche Maßnahmen bauen nun Vertrauen auf und vermarkten Ihre Lösungen welches Ihrem Kunden einen Mehrwert liefert bzw. auch den Umsatz steigert.

Merke: Je weniger Sie verkaufen, desto beliebter werden Sie sein. Menschen lieben es zu kaufen, doch sie hassen es, etwas verkauft zu bekommen.

Sie helfen den Menschen nur dabei, die Botschaft mit Marketing zu transportieren und ihnen bei der Entscheidung, für die Lösung ihres Problems, zu helfen.

So weit, so gut. Aber wie gehen Sie am besten vor?

Zunächst einmal müssen wir den Bedarf des Kunden ermitteln und eine Lösung präsentieren. Anschließend sollte der Nutzen für Ihren Kunden dargestellt werden, um weiteres Vertrauen aufzubauen. Erst jetzt besteht die Möglichkeit, einen Verkauf zu generieren.

Wie sagt der Gärtner? Erst säen, dann pflegen und am Schluß ernten.

Marketing soll also auch einen Mehrwert schaffen, sowohl für das Unternehmen, als auch für den Kunden. Somit ist es auch wichtig, dass in einem Unternehmen den Mitarbeitern ein kundenorientiertes Denken und Arbeiten an die Hand gegeben wird. Marketing ist keine Schnellschuss-Lösung und auch keine Feuerwehr, wenn es einem Unternehmen mal nicht so gut gehen sollte.

Ein Laptop auf dem Tisch mit der Google Startseite um nach Lösungen zu recherchieren
Die Recherche ist im Online Marketing der wichtigste Baustein. Quelle: pixabay

Es ist eine Investition in eine Kundenbeziehung und eine langfristige strategische Ausrichtung. Man kann auch sagen, die Marktforschung bzw. Analyse muss auf das Thema «Was will mein Kunde» ausgerichtet werden. Diese Ergebnisse müssen dann in der Praxis im gesamten Prozess der Entwicklung einer Lösung oder einer Dienstleistung einfließen.

Denke: Marketing beginnt vor dem Verkaufen.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Digitalisierung. Sie wird im modernen Marketing mittlerweile als ein wichtiger Baustein, wenn nicht sogar als «Der Baustein» gesehen. Hier kommt dann das Online Marketing ins Spiel.

Vorteile von Online Marketing

Was ist überhaupt Online Marketing ?

Online Marketing umfasst die komplette Marketingtätigkeit, die wir ja bereits besprochen haben, im Internet. Diese Art der Tätigkeit hat einen großen Vorteil gegenüber dem bisherigen Marketing. Man kann gegenüber der klassischen Marketing-Aktivität die kompletten Tätigkeiten messen, steuern und kontrollieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass man von Überall arbeiten kann. Man benötigt lediglich ein z.B. Laptop und eine Verbindung zum Internet.

Es gibt unzählige Plattformen, mit denen man arbeiten kann: Google, Facebook, YouTube, XING, LinkedIn, Instagram, Pinterest usw. Sie sehen, die Online Welt ist vielfältig und vor allem schnell. Es gibt verschiedene Strategien im Online Marketing. Eine ist das Affiliate Marketing, auf das ich nun näher eingehe.

Eine Internet-Plattform die eine Affiliate-Partnerprogramm erklärt.
Affiliate Marketing basiert auf Empfehlungen. Quelle: unsplash

Affiliate Marketing kommt aus dem Englischen und heißt nichts anderes als «Empfehlungsmarketing», was bedeutet: Ich empfehle eine Lösung, welches ein Problem meiner Interessenten löst und bekomme dafür eine Provision (Erfolgsbeteiligung).

Es ist kein Hexenwerk sich mit dem Thema Online Marketing auseinanderzusetzen. Sie müssen auch keine Angst vor der Technik haben. Mittlerweile gibt es hunderte Hilfsmittel, mit denen man das komplette Online Marketing System steuern kann. Natürlich sind wir in der Lage Sie hierbei zu Unterstützen.

Wichtig ist das man Vertrauen und Mehrwert liefert. Hier ist der Gedanke zu lösungsorientiertem Denken wichtig. Das heißt aus der Sicht Ihres potenziellen Kunden denken und handeln.

Online Marketing ist der Schlüssel, um erfolgreich zu sein. Konzentrieren Sie sich darauf und schneiden Sie alte Zöpfe ab.

Udo Külkens
Udo Külkenshttps://anlagenbau-beratung.com/
erstellt in seinem Büro, mit seinem Team, technische Unterlagen für den Bereich der Apparatekonstruktion, der Rohrleitungsplanung und dem Stahlbau. In diesem Bereich ist er ein anerkannter Experte und Berater und wird von vielen Unternehmen angefragt bzw. beauftragt. Zu seinen Kunden zählt die Industrie und der Mittelstand. Er beschäftigt sich mit Thema Online Marketing seit ca. 4 Jahren.

Mehr vom Autor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das ist auch interessant

Aktuell

5 tolle Arten von Kaffee Maschinen

Was gibt es für Kaffee Maschinen? Es gibt 5 Arten von Kaffee Maschinen: Klassische Filterkaffemaschine Kaffeezubereiter (French Press) Kapsel- und Padmaschinen Esspressomaschinen Kaffee Vollautomaten Kaffeevollautomaten 5 Arten von Kaffee Maschinen im Vergleich Laut...

Wenn Du wirklich seriös online Geld verdienen willst, dann mache eine Ausbildung

Was bringt es mir Online Geld zu verdienen? Ich habe meinen Job oder meine Firma und bin zufrieden. Zunächst kommen oft Zweifel und Fragen auf, die...

Sind Webinare tot oder spinnen die Experten?

Online Marketing ist heutzutage in aller Munde. Unzählige vermeintliche Experten erklären in den sozialen Medien und in Werbeanzeigen, wie sie es angeblich innerhalb kürzester...

Webinar und Ausbildung: Der beste Weg in 2 Schritten zur beruflichen und finanziellen Freiheit

Webinar: So lernt man heute Online Marketing! Auf der Suche nach Ihrer beruflichen Selbstverwirklichung sind Ihnen sicherlich schon viele unseriöse Angebote gemacht worden. Das Internet...

Das Webinar ist die Chance für ein solides Online Business

Das "Online Geld verdienen" zählt aktuell zu den meist recherchierten Themen im Netz. Viele Menschen suchen nach der optimalen Lösung, um durch gezieltes Online-Marketing...

Wie Sie in 12 Wochen mit künstlicher Intelligenz ein funktionierendes Online Business aufbauen

Wir alle wollen gerne Geld im Internet verdienen, haben aber keine Ahnung wie wir anfangen sollen! #1 Nicht wissen, was zu tun ist! #2 Einzelkämpfer Dasein! #3 Technisches Unverständnis! #4 Unsicherheit

Webinar die erste erfolgreiche Abkürzung im Online Marketing

Möchtest Du nicht nur zuschauen, sondern endlich ins Handeln kommen?Dann ist das folgende Webinar für Dich sehr wichtig. Warum soll ich mir ein Webinar anschauen?...